Zargo Türen

Schiebetür mit Zarge CPL Akazie

Unsere Schiebetür Systeme vor der Wand laufend sind echte Platzsparwunder. Unser Schiebetür-Komplettset besteht aus Zarge, Laufschienenverkleidung, Einlaufpfosten, Laufschiene und Türblatt. Alles ist passgenau hergestellt und einfach zu verbauen.

  • widerstandsfähige CPL Oberfläche (Laminat auf Melamienharz Basis)
  • Röhrenspanplatte (optimaler Aufbau)
  • mit Nut- und Griffmuschelfräsung
  • inkl. Griffmuschel F1
  • Laufschienenverkleidung CPL passend zur Zarge
  • Einlaufpfosten CPL passend zur Zarge
  • Bekleidung eckig (Designkante) 60 mm breit
Türblatt nach DIN 18101
Stärke: ca. 40 mm
Absperrung: Hartfaser
Oberfläche: CPL
Rahmen: Fichte
Ausführung: stumpf mit Griffmuschel
Griffmuschel: F1 Neusilberfarbig
Zarge nach DIN 18101 
Futterbrett: ca. 22 mm stark
Bekleidung: ca. 23 mm stark
Material: Span
Oberfläche: CPL 
Verstellbereich: -5 mm / +10 mm
Schließblech: Bitte beachten Sie, dass aus Funktionsgründen die Anbringung vom Schließblech nur Bauseits erfolgen kann.

5 - 7 Wochen

Zimmer
  • Wohnzimmer
  • Küche
  • Badezimmer
  • Schlafzimmer
  • Esszimmer
  • Arbeitszimmer
  • Kinderzimmer 1
  • Kinderzimmer 2
  • Kinderzimmer 3
  • Spielzimmer
Weiter
Türmaß Höhe

Um das richtige Maß für die benötigten Innentüren zu ermitteln, benötigt man das Rohbaumaß.

So messen Sie die Höhe: Nehmen Sie Maß vom fertigen Fußboden bis Unterkante Türsturz.

Das Türblattmaß (Bestellmaß) ist 25 mm kleiner als das Rohbaumaß.

1985 mm

Rohbaumaß(Höhe)

2010 - 2020 mm

2110 mm

Rohbaumaß(Höhe)

2135 - 2145 mm

+ 55,00 €
Sondermaß Höhe + 158,00 €
Weiter
Türmaß Breite

So messen Sie die Breite: Die Maueröffnung kann Unregelmäßigkeiten aufweisen, daher messen Sie bitte an drei Stellen (oben, in der Mitte und unten), immer von Putzkante zu Putzkante. Sollten die Werte voneinander abweichen, nehmen Sie das kleinste Maß.

Das Türblattmaß (Bestellmaß) ist 25 mm kleiner als das Rohbaumaß.

610 mm

Rohbaumaß(Breite)

635 - 650 mm

735 mm

Rohbaumaß (Breite)

760-775 mm

860 mm

Rohbaumaß (Breite)

885 - 900 mm

985 mm

Rohbaumaß (Breite)

1010 - 1025 mm

Sondermaß Breite + 158,00 €
Weiter
Wandstärke

Die Wandstärke bezeichnet die gesamte Dicke der Wand. Gemessen wird die Wandstärke inklusive der Wandbeläge wie Fliesen oder Putz.

Man misst die Wandstärke auf jeder Seite an drei verschiedenen Stellen. Für die Wahl der Zarge ist der größte gemessene Wert ausschlaggebend. Bis zu einem gewissen Grad – können Türzargen Wandunregelmäßigkeiten ausgleichen.

80 mm (WST= 75 - 95 mm)
100 mm (WST= 95 - 115 mm)
120 mm (WST= 115 - 135 mm) + 5,00 €
140 mm (WST= 135 - 155 mm) + 5,00 €
160 mm (WST= 155 - 175 mm) + 25,00 €
180 mm (WST= 175 - 195 mm) + 25,00 €
200 mm (WST= 195 - 215 mm) + 25,00 €
220 mm (WST= 215 - 235 mm) + 25,00 €
240 mm (WST= 235 - 255 mm) + 35,00 €
270 mm (WST= 265 - 285 mm) + 35,00 €
290 mm (WST= 285 - 305 mm) + 35,00 €
330 mm (WST= 325 - 345 mm) + 35,00 €
350 mm (WST= 345 - 365 mm) + 118,00 €
370 mm (WST= 365 - 385 mm) + 118,00 €
390 mm (WST= 385 - 405 mm) + 118,00 €
410 mm (WST= 405 - 425 mm) + 148,00 €
430 mm (WST= 425 - 445 mm) + 148,00 €
450 mm (WST= 445 - 465 mm) + 148,00 €
470 mm (WST= 465 - 485 mm) + 148,00 €
490 mm (WST= 485 - 505 mm) + 148,00 €
Weiter
Laufrichtung
links öffnend
rechts öffnend
Weiter
Softclose
ohne
mit + 88,00 €
Weiter
Schiebetür mit Zarge CPL Akazie
ab: 535,00 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versand
Passend zu diesem Produkt
Kunden - Fragen & Antworten
Wie lang ist die Laufschienenverkleidung bei der 86cm Türbreite.

Das Maß für die Laufschienenverkleidung errechnet sich wie folgt: Türblattmaß x 2 zuzüglich 50 mm. Bitte beachten Sie, dass es von Hersteller zu Hersteller geringe Maßabweichungen geben kann.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Schiebetür mit Zarge CPL Akazie
Ihre Bewertung